Personal der Plaisiranstalt

Raoul Biltgen

Raoul Biltgen | © Foto: Sven Kaschte

Raoul Biltgen | © Foto: Sven Kaschte

geboren 1974 in Esch/Alzette, Luxemburg. Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien, anschließend Ensemblemitglied am Landestheater Bregenz, danach Dramaturg am Theater der Jugend in Wien. Seit 2003 arbeitet er freischaffend als Schauspieler und Schriftsteller. Er ist Autor mehrerer Bücher, Kurzgeschichten und zahlreicher Theaterstücke, die bisher in Luxemburg, Deutschland, Österreich, Ungarn, Mexiko und China zu sehen waren.

Zudem ist er Psychotherapeut bei der Männerberatung Wien und in der Justizanstalt Sonnberg.

Für sein Theaterstück ROBINSON – MEINE INSEL GEHÖRT MIR erhielt Raoul Biltgen den niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis. Mit seinen Stücken DER FREIE FALL, JOB CHOP SUEY und WOLF! Schaffte er es jeweils auf die Shortlist des gleichen Preises.

Mehr unter www.raoulbiltgen.com

Raoul Biltgen in der Plaisiranstalt

Raoul Biltgen ist Mitbegründer der Plaisiranstalt. Aus seiner Feder sind folgende Stücke:

Weiters wirkte er in folgenden Produktionen mit:

Zurück